Kostenlose Beratung: 0800 5050 269, werktags von 09:00 bis 16:00 Uhr
14 Tage kostenfrei testen
Bis zu 10 Jahre Garantie
Made in Germany

(Fürstenfeldbruck, 13.06.2018) Jedes Jahr werden in Deutschland circa eine Million Rollstühle verordnet – ein erheblicher Teil davon sind sogenannte Standardrollstühle, die überwiegend an gebrechliche Senioren verschrieben werden.

SALJOL GmbH - Geschrieben am 19.07.2018

Standardrollstühle für Senioren sind meist gebraucht Mit SALJOLs Komfortbezügen werden Komfort, Aussehen und Handling verbessert

(Fürstenfeldbruck, 13.06.2018) Jedes Jahr werden in Deutschland circa eine Million Rollstühle verordnet – ein erheblicher Teil davon sind sogenannte Standardrollstühle, die überwiegend an gebrechliche Senioren verschrieben werden. Allerdings sind diese Rollstühle sehr häufig bereits benutzt und wurden vor der Weitergabe „aufbereitet“: funktional und hygienisch ok, aber weder komfortabel noch schön oder gar individuell angepasst. So wirken diese Rollstühle doppelt abschreckend und stigmatisierend, viele Senioren lehnen den Rollstuhl deshalb ab. Dass es auch anders geht, zeigt das Hilfsmittelunternehmen SALJOL aus Fürstenfeldbruck, das spezielle komfortable Bezüge und Polster für nahezu alle auf dem Markt befindlichen Standardrollstühle entwickelt hat.

pdf.png