Kostenlose Beratung: 0800 5050 269, werktags von 09:00 bis 16:00 Uhr
30 Tage kostenfrei testen
Bis zu 10 Jahre Garantie
Innovation aus Germany

Richtiges Sitzen ist gut. Richtiges Setzen besser!

SALJOL GmbH - Geschrieben am 06.03.2018


Vorschau

Richtiges Sitzen ist gut. Richtiges Setzen besser!

Wie die Club Sessel von SALJOL Stürze verhindern und den Körper schonen hilft.

Jeder denkt bei Sesseln an Sitzen. Noch besser wäre es, auch ans Setzen zu denken. Denn das macht kaum jemand richtig! Fakt ist, dass sich die meisten Menschen mehr oder weniger hineinplumpsen lassen. Das schüttelt Knochen und Bewegungsapparat so richtig durch. Und jetzt? Knopfdrücken natürlich! Denn bei den Aufsteh- und Liegesesseln von SALJOL fährt die Sitzfläche nach oben! Man lässt sich nicht mehr fallen, sondern tritt an den Sessel heran. Und dann geht es nach unten. Ganz sanft. Und weil das für SALJOL noch nicht ausreichend ist, gibt es drei Sessel im Angebot, maßgeschneidert für jeden Anspruch.

Der Club1 ist ideal für alle, die es ebenso komfortabel wie einfach haben möchten. Zwei Knöpfe reichen für die Bedienung, ein äußerst starker Motor treibt eine ausgeklügelte Mechanik an.

Der Club2, mit zwei Motoren, bietet umfangreiche Verstell-Möglichkeiten. Sitz- und Rückenlehne können einzeln bedient werden – und die Rückenlehne fährt derart nach Hinten, dass aus dem Club2 ein Tagesbettt wird!

Der Club3 hat, wie der Name schon sagt, drei Motoren und bietet eine einzigartige Sitzposition. Die so genannte Sitzkantelung. So saßen und sitzen auch heute noch Astronauten auf engem Raum für lange Zeit! Denn die Sitzkantelung ist wie die Statik-Konstruktion eines Gebäudes. Nur werden hier nicht die Kräfte von Decken oder Wänden aufgenommen, sondern das Körpergewicht. Schwerelose Entspannung ist das Ergebnis.

Zwei der Club Sessel sind zudem in einer Sonderausführung erhältlich: Der Club1 mit pflegeleichtem und abwaschbaren Bezug als Club1 Clinic und der Club 2 mit superweichem Bezug als Club 2 Soft.